Am Samstag, den 04.01.2020, lud der Vergnügungsausschuss des TC Brühl 1965 e.V. die Mitglieder zu einem spätnachmittaglichen Glühweinabend auf die Veranda des Clubhauses ein. Bei einem für ein Glühweinevent durchaus angenehmen Wetter trafen sich etwa 40 Mitglieder und auch Freunde des Tennisclubs.

In lockerer Atmosphäre wurde das Jahr 2020 in dieser Runde noch einmal willkommen geheißen. Der Vergnügungsausschuss sorgte wieder für den perfekten und professionellen Ablauf mit allem, was dazu gehört: die Tische waren stilvoll gedeckt, nicht in weihnachtsrot und –grün, sondern in blau mit Kerzen und Snacks, der Glühwein und Kinderpunsch genau richtig temperiert und das Feuer in den Feuerkörben brannte anheimelnd. DJ Herbert war mit seiner Anlage auch wieder dabei und sorgte für eine tolle Stimmung. Alle Anwesenden freuten sich Tennispartner und Tennispartnerinnen wieder zu treffen, mit einander zu schwätzen und einfach den Beginn des neuen Jahres in trauter Runde zu feiern und alle blicken schon freudig auf die Tennissaison 2020.

Ab 19 Uhr wurde dann im Clubhaus bei unserem Clubwirt weitergefeiert mit – wie immer – wunderbarem Essen und, und …

Rückblickend war es wieder auf ganzer Linie ein gelungenes Fest bei dem Jung und Alt zusammen kamen und miteinander feierten. Solche Feste halten das Vereinsleben in Schwung.

Und der Vergnügungsausschuss? – Hat mal wieder alles aufgeräumt und plant schon das nächste Event und das macht er sogar sehr gerne.

Allen an diesem Fest Beteiligten ein ganz, ganz großes Dankeschön.